Vorbemerkungen

Als Künstler finde ich es am schönsten, wenn Interessierte mich in meiner Werkstatt, meinem Versuchslabor besuchen und dort Schmuck- und Designobjekte ansehen und vor allem anfassen können. Dieses direkte Erleben können Abblidungen und Beschreibungen im Internet kaum ersetzen. Darüber hinaus kann man sich in meinem Labor persönlich unterhalten, kritisieren und philosophieren und bekommt immer Kaffee angeboten. Trotz dieser nicht unwesentlichen Aspekte der persönlichen Begegnung habe ich wider besseren Wissens eine Internetseite eingerichtet. Dies bereue ich ab und zu aus folgenden Gründen:

Neue, durchaus sinnvolle Datenschutzverordnungen fordern mir daher Erklärungen über die Art der Datenverarbeitung ab, die hier im Folgenden abgegeben werden:

Dieser Verordnung möchte ich sehr transparent entsprechen und gebe hier die entsprechenden Informationen.

 

 

Öffentliches Verfahrensverzeichnis

 

Das BDSG schreibt im §4g vor, dass der Beauftragte für den Datenschutz jedermann in geeigneter Weise die folgenden Angaben entsprechend §4e verfügbar zu machen hat. Dieser Aufforderung kommen wir hiermit nach und verzichten auf den individuellen schriftlichen Antrag Ihrerseits.

1. Name und Anschrift der verantwortlichen Stelle:

Kunst Versuchslabor

Stefan Lukas

Hauptstraße 15

67718 Schmalenberg

Telefon: 0 6 3 0 7 – 9 1 2 7 4 6 1 

2. Geschäftsführer:

Entfällt. Die Tätigkeit erfolgt freiberuflich.

3. Beauftragter Leiter der Datenverarbeitung

Stefan Lukas

4. Zweckbestimmung der Datenerhebung, -verarbeitung oder -nutzung:

Unter dem Namen „Kunst Versuchslabor“ vermarkte ich, Stefan Lukas, meine selbst entworfenen und hergestellten Kunst- und Designobjekte. Zudem biete ich im engen Zusammenhang mit meiner technischen und gestalterischen Ausbildung und meiner erworbenen Berufserfahrungen Dienstleistungen in Form von Workshops, Kursen, Coaching und Unterricht an.
Dazu habe ich die Webseite „kunst-versuchslabor.de“ unter Zuhilfenahme des CMS-Systems „joomla“ erstellt. Das eröffnet mir die Möglichkeit, meine Angebote auch online bekannt zu machen und zu vermarkten. Das "joomla"-System ermöglicht durch eine online-Shop-Erweiterung die Speicherung und Verwaltung der für einen Shop-Betrieb erforderlichen Daten. Die Seite, also auch alle mit dem Internetauftritt verbundenen Daten sind auf Servern des Hosting-Service STRATO gehostet. Strato ist nach ISO 27001 zertifiziert. Mit Strato besteht meinerseits eine Auftragsdatenverarbeitungs-Vereinbarung. ( Im Anschluss an die Datenschutzerklärung zu lesen) Die Auftragsverwaltung erfolgt auch durch einen internetfähigen Rechner in meinem Versuchslabor. Dieser ist nur mir zugänglich. Zugriff auf den Rechner und die Daten sind passwortgeschützt. Ich kann relevante Daten, wie Kundendaten, Bestellungen, Versand- und Zahlungsstatus etc. auf den Strato-Servern einsehen, mit Kunden und Lieferanten kommunizieren, Rechnungen erstellen und ausdrucken, den Versand vorbereiten und einleiten und sionstige Geschäftsvorgänge tätigen. Hierbei werden auch Daten auf dem genannten Firmenrechner gespeichert.

Im Rahmen des geschäftlichen Zwecks der Online-Vermarktung erfolgt die Erhebung, Verarbeitung, Nutzung und ggf. Übermittlung von personenbezogenen Daten zum Zweck der Erlangung, Durchführung und Abrechnung von Kaufverträgen und Dienstleistungen.

5. Beschreibung der betroffenen Personengruppen und der diesbezüglichen Daten und Datenkategorien:

Es werden grundsätzlich nur die zur Erfüllung des Unternehmenszweckes ( unter 4. genannt) und der vertraglichen Vereinbarungen notwendigen Daten erhoben. Im Wesentlichen werden zu folgenden Personengruppen personenbezogene Daten erhoben, verarbeitet und genutzt:

  • Kundendaten (z.B. Adress- Vertragsdaten, Kommunikations- und freiwillige Daten)
  • Mitarbeiterdaten (z.B. Adress-, Abrechnungs- und Leistungsdaten)
  • Daten zu Lieferanten (z.B. Adress- und Funktionsdaten)

6. Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die Daten mitgeteilt werden können:

  • Öffentliche Stellen (Behörden wie z.B. Finanzamt, Sozialversicherungsträger)
  • Externe Auftragsnehmer (z.B. Post- und Paketdienste, Bezahldienste)
  • Interne Stellen (Personalverwaltung; Vorgesetzter des Betroffenen; Mitarbeiter, die an Ausführung und Erfüllung der jeweiligen Informationsprozesse beteiligt sind)

7. Regelfristen für die Löschung der Daten:

Der Gesetzgeber hat vielfältige Aufbewahrungspflichten und -fristen erlassen. Nach Ablauf dieser Fristen können die entsprechenden Daten gelöscht werden, wenn sie nicht mehr zur Vertragserfüllung oder für unternehmerische Zwecke erforderlich sind, sowie auf Grund von gesetzlichen Erfordernissen notwendig sind. Für das Finanzamt wichtige Daten müssen zum Beispiel zehn Jahre aufbewahrt werden.

8. Geplante Datenübermittlung an Drittstaaten:

Derzeit sind keine Datenübermittlungen von personenbezogenen Daten in Drittstaaten geplant. Sofern eine Datenübermittlung in Drittstaaten in Ausnahmefällen erforderlich sein sollte, erfolgt diese nur unter Maßgabe der gesetzlichen Zulässigkeitsvorschriften gemäß § 4b und 4c

9. Eine allgemeine Beschreibung, die es ermöglicht, vorläufig zu beurteilen, ob die Maßnahmen nach §9 zur Gewährleistung der Sicherheit der Verarbeitung angemessen sind:

Die mit der Verarbeitung von personenbezogenen Daten beschäftigten Mitarbeiter haben sich schriftlich zur Einhaltung des Datengeheimnisses (§5 BDSG) verpflichtet.
Die folgenden technischen und organisatorischen Datenschutzmaßnahmen sind als Mindestanforderungen im BDSG festgelegt und werden im Unternehmen umgesetzt:

  • Zutrittskontrolle
  • Zugangskontrolle
  • Zugriffskontrolle
  • Weitergabenkontrolle
  • Eingabekontrolle
  • Auftragskontrolle
  • Verfügbarkeitskontrolle
  • Zwecktrennungskontrolle

Anmerkung des betrieblichen Datenschutzbeauftragten
Dieses Verzeichnis dient interessierten Dritten lediglich als Überblick über die Verarbeitungsstrukturen von personenbezogene Daten im Unternehmen „ Kunst Versuchslabor“. Hierzu gibt, soweit dies gewünscht wird, der betriebliche Datenschutzbeauftragte unter Berücksichtigung des BDSG weitere Auskünfte.

Kontakt zum betrieblichen Datenschutzbeauftragten

Datenschutzbeauftragter
Stefan Lukas
Hauptstr. 15
67718 Schmalenberg
E-Mail: datenschutzbeauftragter (at) kunst-versuchslabor.de